Logogitarrenwoche3

Herzlich Willkommen zur Rotenburger Gitarrenwoche! ■ ■ ■ vom 28.07 bis 05.08. 2018

Sie befinden sich hier: Dozenten   >   Margarita Escarpa

"Eine Künstlerin, hundertprozentig!" rief Maria Luisa Anido aus, eine der bekanntesten Gitarristinnen im 20. Jahrundert, als sie 1990 das erste Mal die junge Künstlerin hörte. Noch im selben Jahr veröffentlichte sie ihre erste CD und gewann noch als Studentin schon acht internationale Preise. Ganz nebenbei schloss sie auch noch ein Studium in Mathematik an der Autonomen Universität Madrid ab. 1994 startete sie eine internationale Karriere, als sie den bedeutendsten Wettbewerb für Sologitarre gewann: den 1. Preis der "Guitar Foundation of America".

Margarita Escarpa ist Professorin am Conservatorio de Música de Vigo (Spanien) und eine international viel gefragte Solistin. Neben zahlreichen internatonalen Kritiken schrieb auch die Rotenburger Kreiszeitung 2012: "Wie Perlen an einer Kette flossen die klaren, reinen Töne in unglaublicher Virtuosität im Kontrast zu den vollen temperamentvollen Akkorden von den sechs Saiten ihres Instrumentes… Margarita Escarpa verzaubert mit meisterhaften Klängen …". Ja, sie ist eine leidenschaftliche Virtuosin auf der Bühne und eine konsequente, doch einfühlsame Lehrerin im Unterricht und deswegen zum dritten Mal bei der Rotenburger Gitarrenwoche.


Unsere weiteren Dozenten 2018

 

Als Gast:

 

Raphaëlla Smits  mehr

   

Stammdozenten:

 

Hans Wilhelm Kaufmann mehr 

Dirk Lemmermann mehr

 

(Änderungen vorbehalten)